Differenzierung

Die IGS Grünstadt versteht Differenzierung als Unterrichtsprinzip

In der Orientierungsstufe als pädagogischen Einheit findet der Unterricht im Klassenverband statt. Die Schüler sollen in einem festgelegten Zeitraum der Erprobung, Förderung und Beobachtung Lernschwerpunkte und Lernanforderungen kennen lernen. Durch innere Differenzierung und Neigungsdifferenzierung wird auf die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und Interessen der Schüler eingegangen.

Ab der 7. Klasse setzt die äußere Fachleistungsdifferenzierung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch ein, ab der 9. Klasse dann auch in den Naturwissenschaften (Chemie, Physik und Biologie).

Verbale Beurteilungen im Sinne einer individuellen Rückmeldung ergänzen halbjährlich die Zeugnisnoten. Eine Versetzung findet erstmals Ende der Klassenstufe 9 statt.

Infos

Kontakt

IGS Grünstadt
Pfortmüllerstraße 33
67269 Grünstadt

Telefon: 06359 80880
Telefax: 06359 808829
E-Mail: info@igs-gruenstadt.de


Anfahrt

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo. - Fr. 7.45 Uhr - 13.30 Uhr