Wahlpflichtangebot

Ab Klasse 6 bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ein Wahlpflichtfach zu wählen, das ihren individuellen Interessen und Fähigkeiten entspricht. Unser Wahlpflichtfachkonzept ermöglicht daher eine Neigungsdifferenzierung.

Das Wahlpflichtfach wird ab der Klassenstufe 7 dann mit vier Unterrichtsstunden pro Woche erteilt. Mit der Note in einem Wahlpflichtfach ist der Ausgleich einer Note in einem der Hauptfächer, Deutsch, Englisch und Mathematik möglich.

Die entsprechenden Wahlvordrucke finden Sie unter Service/Formulare auf dieser Homepage.

 
 
 
 
 
 

Französisch

Schülerinnen und Schüler mit einer besonderen sprachlichen Begabung und Interesse erlernen die Sprache unseres südwestlichen Nachbarlandes und lernen seine Kultur kennen und schätzen. Die zweite Fremdsprache kann besonders für den späteren Übergang in die Oberstufe wichtig sein, ist aber keine Voraussetzung dafür. Im 9. Schuljahr soll dann künftig wieder ein regelmäßiger Austausch mit einer französischen Partnerschule stattfinden. 


 FächerschwerpunktSchwerpunkte Kompetenzen / Anforderungen
2. Fremdsprache
  • Kommunikative Komponenten
  • Hörverstehen
  • Leseverstehen
  • Schreibfertigkeit
  • Sprechfertigkeit
  • Interkulturelle Komponenten
  • Sprachbegabung
  • Fleiß/Ehrgeiz
  • Lernbereitschaft
  • Freude am Kennenlernen anderer Kulturen
  • Kontaktfreude
 
 

Forschen und Entdecken

 FächerschwerpunkteSchwerpunkte Kompetenzen / Anforderungen
  • Biologie
  • Physik
  • Chemie
  • Erdkunde
  •  Ökosysteme
  • Wasser
  • Mensch und Gesundheit
  • Zukunftsprobleme
  • Umwelt/Gentechnik/Energie
  • Mikroskopieren
  • Experimentierfreude
  • Spaß am Umgang mit Labormaterialien
  • Dokumentationen
  • Protokolle

 
 

Nachhaltige Lebensgestaltung (NLG)

 FächerschwerpunkteSchwerpunkte Kompetenzen / Anforderungen
  • Ernährung
  • Sport
  • Wirtschaft
  • Sozialkunde
  • Essen und Gesellschaft
  • Nahrungszubereitung
  • Umgang mit Geld
  • Soziale Marktwirtschaft
  • Sport und Gesundheit
  • Anatomische Grundlagen
  • Gerne Kochen und Essen
  • Sportlichkeit
  • Interesse an Wirtschaft
 
 

Kommunikation und Medien (KuM)

 FächerschwerpunkteSchwerpunkteKompetenzen / Anforderungen
  • Deutsch
  • ITG
  • Englisch
  • Künstlerischer Bereich
  • Journalismus
  • Computer
  • Internet – Chancen und Gefahren
  • Digitale Medien (Fotographie)
  • Computerführerschein: Basics in Word, Excel, Power Point, Publisher
  • Online-Schülerzeitung
  • E-Lerning
  • Vernetzung europaweit
  • Soziale Verantwortung
  • Sprachbegabung
  • Gute Kenntnisse in Englisch und Deutsch
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Neugier
  • Freude an Arbeit mit PC und anderen elektronischen Medien
 
 

Soziale Bildung (SoBi)

 FächerschwerpunkteSchwerpunkte Kompetenzen / Anforderungen
  • Gesellschaftslehre mit Schwerpunkt Sozialkunde
  • Deutsch
  • ITG
  • Bildende Kunst
  • Familie, Erziehung, Schule,
  • Probleme beim Erwachsenwerden
  • Rollenverhalten
  • Wohnen, Architektur und Gestaltung
  • Beruf und Arbeitswelt
  • Soziale Einrichtungen: Altenheime, Behinderteneinrichtungen etc.
  • Freude an Arbeitsmethoden aus den Fächern Deutsch und Gesellschaftslehre (Interviews, Berichte, Dokumentationen, Briefe, Vorträge, Rollenspiele usw.)
  • Freude am Umgang mit modernen Kommunikationsmedien (PC, Videokamera,   Fotokamera)
  • Gestalterisches Talent
 
 

Kulturelle Bildung (KuBi)

Dieses Fach vereint die musischen und darstellenden Künste, d.h. neben Elementen aus den Fächern Musik und Bildende Kunst bilden vor allem die Darstellenden Künste - das Theaterspiel - den Schwerpunkt dieses Wahlpflichtfachs. In unserem neuen Theaterlabor werden dabei wichtige Fähigkeiten schrittweise entwickelt, die für Aufführungen auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“, notwendig sind. Hier können die Schülerinnen und Schüler Selbstvertrauen entwickeln und schlummernde Talente entdecken. Im Rahmen des Wahlpflichtfachs werden auch gemeinsame Theaterbesuche unternommen und Workshops mit Theaterschauspielern durchgeführt. 


 FächerschwerpunkteSchwerpunkte Kompetenzen / Anforderungen
  • Darstellendes Spiel
  • Musik
  • Deutsch
  • Bildende Kunst
  • Werken
  • Intensives Arbeiten in Gruppen und an Projekten
  • viel Bewegung
  • kreative Arbeit mit Texten und literarischen Vorlagen
  • szenischen Darstellung
  • Spaß an kreativer Arbeit in Deutsch, Bildender Kunst,  Musik und Technik
  • Spaß am Präsentieren
  • Selbstdarstellung

Infos

Kontakt

IGS Grünstadt
Pfortmüllerstraße 33
67269 Grünstadt

Telefon: 06359 80880
Telefax: 06359 808829
E-Mail: info@igs-gruenstadt.de


Anfahrt

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo. - Fr. 7.45 Uhr - 13.30 Uhr