Chronik der IGS Grünstadt

Die Integrierte Gesamtschule Grünstadt wurde im Zuge der Schulstrukturreform in Rheinland-Pfalz gegründet. Die IGS Grünstadt ist Nachfolgerin der ehemaligen Hauptschule Leiningerland Grünstadt und der ehemaligen Realschule Grünstadt.

Die Chronik führen wir in der Form einer Zeittafel.

 
 

Zeittafel der Integrierten Gesamtschule Grünstadt

23.05.2018

Einweihung der neu gestalteten Schulbibliothek sowie der neuen naturwissenschaftlichen Fachräume

12.04.2018   

Einweihung des "Strahlemann-Raumes" (Talent Company) für die Berufsorientierung. Der Raum wurde mit einem Zuschuss der Strahlemann-Stiftung in Höhe von 50.000 € errichtet.

29.08.2016   

Die gymnasiale Oberstufe (MSS - Mainzer Studienstufe) startet mit dem ersten Jahrgang und mit 77 Schülerinnen und Schülern. Erste Stufenleiterin an der gymnasialen Oberstufe (MSS) ist Claudia Hilsenbeck-Lay.

25.02.2016

Uwe Chormann wird zum neuen Direktor der IGS Grünstadt ernannt.

22.01.2015

Die neu gestaltete Homepage der IGS Grünstadt geht ans Netz und wird freigeschaltet.

25.11.2014

Das mit Hilfe der Kreisverwaltung selbst erbaute und finanzierte Beachfeld wird eingeweiht.

01.02.2013

Schulleiter Harald Laubenstein wird verabschiedet, neuer kommissarischer Schulleiter ist Uwe Chormann.

16.08.2010

Erster Schultag an der IGS Grünstadt, die mit vier Klassen und 120 Schülerinnen und Schülern startet. Erster Schulleiter ist Harald Laubenstein.

 
 

Ausblick - wichtige anstehende Maßnahmen

Erste Abiturprüfungen im Schuljahr 2018/2019

Infos

Kontakt

IGS Grünstadt
Pfortmüllerstraße 33
67269 Grünstadt

Telefon: 06359 80880
Telefax: 06359 808829
E-Mail: info@igs-gruenstadt.de


Anfahrt

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo. - Fr. 7.45 Uhr - 13.30 Uhr