Corona aktuell - wichtige Informationen

Stand: 13.09.2021, 10.35 Uhr

Bitte informieren Sie sich auf dieser Seite regelmäßig (möglichst tagesaktuell) über neue Informationen und geltende Regeln zum Infektions- und Gesundheitsschutz in der Corona-Pandemie.

Warnstufen gemäß 26. CoBeLVO

Über den nachfolgenden Link kann die aktuell geltende Warnstufe für die Landkreise und kreisfreien Städte abgerufen werden:

 
 

Testpflicht während der ersten Schulwochen

Vorerst gilt für die ersten beiden Schulwochen nach den Sommerferien weiterhin die Pflicht zur Durchführung eines Antigen-Schnelltests. Alternativ kann auch ein tagesaktueller Testnachweis einer offiziellen Teststation vorgelegt werden.

Testung: montags und mittwochs in der 1. bzw. 2. Std.

zusätzlich jeden Tag in der 1. Std in der Aula für Personen, die montags bzw. mittwochs gefehlt haben.

Meldepflicht

Bitte informieren Sie uns in jedem Falle über einen Infektions- oder Verdachtsfall Ihers Kindes.

Für Verdachtsfälle trifft mindestens eine der folgenden Aussagen zu:
1. Es wurde durch einen Arzt oder das Gesundheitsamt ein Coronatest angeordnet.
2. Es wurde eine Isolationsempfehlung oder eine Quarantäne durch das Gesundheitsamt ausgesprochen, ohne dass bereits ein Infektionsfall nachgewiesen wurde.

Als Schule sind wir verpflichtet, die entsprechenden Zahlen an die Schulaufsicht zu melden, damit rechtzeitig die richtigen Maßnahmen getroffen werden können.

Im Falle einer Infektion, eines Infektionsverdachts oder bei vorliegenden Symptomen einer Erkältungs- oder Atemwegserkrankung dürfen die betreffenden Schüler/innen die Schule nicht besuchen. (s. auch Merkblatt zum Umgang mit erkältungssymptomen)

WICHTIGE INFORMATIONEN:

Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation bitten  wir alle Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie unsere Lehrkräfte, auch weiterhin regelmäßig (täglich) ihr Mailpostfach in IServ zu prüfen. Wir werden auch weiterhin IServ nutzen, um im Infektionsfalle alle möglicherweise als Kontaktpersonen betroffenen Mitglieder der Schulgemeinschaft zeitnah zu informieren.

Die Maskenpflicht im Schulgebäude und im Unterricht ist seit 13.09.2021 an das Erreichen einer Warnstufe im Landkreis gekoppelt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Hinweise:

  • Der Mund-Nasen-Schutz muss richtig über Mund, Nase und Wangen platziert sein und an den Rändern möglichst eng anliegen.
  • Es werden regelmäßige Maskenpausen stattfinden (bei Maskenfpflicht im Unterricht).
  • Bei trockenem Wetter findet der Sportunterricht im Freien statt.
    Bitte für warme Sportbekleidung sorgen.

Auch im neuen Schuljahr hat der Gesundheitsschutz aller am Schulleben beteiligten Personen für uns unverändert oberste Priorität. Wir geben weiterhin unser Bestes, um den Anforderungen des Gesundheits- und Infektionsschutzes auf der einen sowie der Erfüllung unseres Bildungs- und Erziehungsauftrags (Schulpflicht) auf der anderen Seite gerecht zu werden.

Wir halten Sie an dieser Stelle fortwährend auf dem Laufenden und stellen jeweils die aktuellsten Informationen ein. Sollten Sie darüber hinaus Fragen oder ein Gesprächsbedarf haben, wenden Sie sich gerne an uns über die nebenstehende Schuladresse.

Auf den Unterseiten finden Sie wichtige Informationen rund um die an unserer Schule während der Corona-Krise geltenden Regelungen.

Infos

Kontakt

IGS Grünstadt
Pfortmüllerstraße 33
67269 Grünstadt

Telefon: 06359 80880
Telefax: 06359 808829
E-Mail: info@igs-gruenstadt.de


Anfahrt

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo. - Fr. 7.45 Uhr - 13.30 Uhr