Infektionsschutz in der Schule

Vor einer Infektion mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) schützt man sich am wirksamsten durch die strikte Einhaltung der einschlägigen Hygieneregeln, die im Übrigen auch vor vielen anderen Infektionen schützen (z.B. vor Influenza-Viren). Während der Corona-Pandemie stellt zusätzlich die Einhaltung der Abstandsregel (Mindestabstand von 1,5 m zu Mitmenschen einhalten) eine wichtige Schutzmaßnahme dar.

Auch das Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske kann die Infektionsgefahr verringern; allerdings schützt eine solche Maske weniger den Träger als die Mitmenschen im Umfeld. Dabei gilt: Wenn alle eine Maske tragen, schützen sich alle gegenseitig. Dies hat jedoch v.a. hinsichtlich der Tragedauer sowie weiterer gesundheitlicher Aspekte auch seine Grenzen. Weitere Informationen zur Maskenpflicht finden Sie hier.

Eine Übersicht der wichtigsten Hygieneregeln haben wir nachfolgend für Sie zusammengestellt. Auch finden Sie auf dieser Seite Hinweise, welche schulischen

Im nachfolgenden Erklärvideo des Pädagogischen Landesinstituts (PL) werden wichtige persönliche Hygienemaßnahmen zum Infektionsschutz anschaulich vermittelt.

Quelle: https://vimeo.com/411748987/872c1c5da7

Infos

Kontakt

IGS Grünstadt
Pfortmüllerstraße 33
67269 Grünstadt

Telefon: 06359 80880
Telefax: 06359 808829
E-Mail: info@igs-gruenstadt.de


Anfahrt

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo. - Fr. 7.45 Uhr - 13.30 Uhr